Datenschutzbestimmungen

 

Herzlich willkommen!

Wir sind Stella Connect Inc. Wir entwickeln Tools, die Unternehmen helfen, ihren Kundenservice zu verbessern. Wenn Sie eines unserer Produkte verwenden, arbeiten Sie vielleicht für eines dieser Unternehmen. Vielleicht sind Sie auch Kunde eines unserer Auftragsunternehmen und sind in eine Kommunikation über eines unserer Tools eingebunden. In jedem Fall gilt diese Datenschutzrichtlinie für Sie.

Welche Datenschutzrichtlinie ist in Kraft?

Wenn Sie dies sehen, weil Sie eine Mitteilung von einem unserer Kunden erhalten haben, vielleicht als Ergebnis einer Feedback-Anfrage, haben Sie Anspruch auf Datenschutzrechte und -schutz zusätzlich zu dem, was wir hier mitteilen. Wir verarbeiten Ihre Daten im Auftrag des Kundenunternehmens, welches die Kontrolle darüber hat, was wir mit Ihren Daten tun können. Sie können die Datenschutzrichtlinie des Kundenunternehmens, mit dem Sie ursprünglich in Kontakt waren, einsehen, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Ihre Daten verarbeitet werden.

Erfassung und Verwendung Ihrer Informationen

Für Kunden unserer Auftraggeber (oder jeden, der eine Feedbackanfrage oder Umfrage erhält):

 

Wie wir Ihre Informationen verwenden Warum?
Wir können Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer speichern und zur Kommunikation mit Ihnen verwenden Um Ihnen eine Feedback-Anfrage zu senden. Ein Unternehmen, mit dem Sie Geschäfte machen, benötigt Ihr Feedback, um einen hochwertigen Service zu bereitzustellen
Wir können Ihr Feedback speichern und an unseren Kunden weitergeben Das ist der Sinn und Zweck des Feedbacks: Informationen für das Unternehmen, mit dem Sie geschäftlich tätig sind.
Wir können anonymisiertes Feedback für weitere Analysen speichern Anhand der anonymisierten Daten können wir größere Trends erkennen, was den Kundenunternehmen hilft, den Kontext ihres Feedbacks zu verstehen.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten gegenüber unseren Kunden erforderlich ist. Wir speichern anonymisierte Daten so lange, wie sie für die Verbesserung des Kundenservices nützlich sind.

 

Für alle Besucher unserer Website:

 

Wie wir Ihre Informationen verwenden Warum?
Während Sie die Website nutzen, erfassen wir anonyme Informationen, so z. B. IP-Adresse, Gerätetyp, Browser und die Interaktionen, die Sie auf der Website durchführen Um zu verstehen, wie Menschen die Seite nutzen, und um Verbesserungen vorzunehmen. Wir verwenden diese Informationen auch, um einen möglichen Missbrauch der Dienste zu erkennen.
Wir können Ihnen gezielt Werbung anzeigen, wenn Sie sich auf anderen Websites und Apps befinden. Dazu verwenden wir eine Reihe von digitalen Marketingnetzwerken und Online-Werbebörsen (Ad Exchanges). Wir nutzen Werbetechnologien wie Web-Beacons, Pixel, Anzeigen-Tags, Cookies und mobile Kennungen sowie spezielle Dienste, die von einigen Websites und sozialen Netzwerken angeboten werden, wie z. B. Custom Audiences von Facebook. So halten wir potenzielle Kunden über unsere Dienstleistungen auf dem Laufenden.

 

Für alle, die eine Demo anfordern oder anderweitig ihre Informationen direkt an Stella Connect weitergeben:

 

Wie wir Ihre Informationen verwenden Warum?
Wir erfassen und speichern Kontaktdaten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir heißen Sie auf unserer Website und bei unseren Produkten willkommen und halten Sie über diese auf dem Laufenden.
Wir sammeln und speichern Informationen, die Sie uns über Ihr Unternehmen zur Verfügung stellen. Wir verwenden dies, um festzustellen, wie wir Sie am besten unterstützen können.

 

Für Mitarbeiter, die bei einem Kundenunternehmen arbeiten (z. B. Mitarbeiter im Contact Center und Führungskräfte):

 

Wie wir Ihre Informationen verwenden Warum?
Wir sammeln, speichern und teilen Ihre Kontaktinformationen, Ihren Lebenslauf (falls zutreffend) und Ihr Bild (falls zutreffend). Dies ermöglicht es uns, den Überblick zu behalten und Ihnen das richtige Feedback zukommen zu lassen. Wir verwenden dies auch, um die Umfragen und Feedbackanfragen zu personalisieren, die wir in Ihrem Namen versenden. Wir tun dies auf Anweisung Ihres Arbeitgebers, wobei dessen eigene Datenschutzrichtlinien ebenfalls gelten.
Wir sammeln und speichern Informationen darüber, wie Sie die Plattform nutzen. Wir verwenden dies, um festzustellen, wie wir Sie am besten unterstützen können.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten gegenüber unseren Kunden erforderlich ist. Wir können Daten länger aufbewahren, um die Produktnutzung zu verfolgen, Betrug zu erkennen, Prüfungen durchzuführen und für andere Aktivitäten, die zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlich sind. Wir speichern anonymisierte Daten so lange, wie sie für die Verbesserung des Kundenservices nützlich sind.

Cookies

Ein „Cookie“ ist ein kleines Datenelement, das von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies sind harmlose Codebausteine, die eine Website Ihrem Browser zuweist. Dadurch kann verfolgt werden, wer Sie sind und wann Sie eine Website nutzen. Es besteht keine Gefahr, dass die Informationen auf Ihrer Festplatte preisgegeben werden, da eine Website nur die von ihr erstellten Cookies lesen kann.

Cookies werden manchmal verwendet, um die Bereitstellung von Diensten für die Benutzer zu verbessern. Die Website wird dadurch in die Lage versetzt, die besonderen Dienste oder Informationen, die jedem Benutzer angeboten werden, zu „individualisieren“.

Das Unternehmen kann von Zeit zu Zeit Cookies einsetzen oder verwenden. Vor der Implementierung von Cookies haben Sie die Wahl, ob Sie an deren Verwendung teilnehmen möchten, indem Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen. Drittanbieter können jedoch ihre eigenen Richtlinien für die Verwendung von Cookies haben, wobei das Unternehmen keine Kontrolle über diese Praktiken hat. Sie sind selbst dafür verantwortlich, sich über Cookies auf den Websites von entsprechenden Drittanbietern zu informieren.

Grundsätzlich können Sie wählen, ob Sie Cookies akzeptieren möchten, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies abgelehnt werden. Sie können ebenso festlegen, dass der Browser Ihnen den Versand eines Cookies anzeigt. Wenn Sie sich entscheiden, diese Cookies nicht zu akzeptieren, kann Ihre Erfahrung auf unserer Website und anderen Websites beeinträchtigt werden. Zudem werden einige Leistungsmerkmale nicht wie vorgesehen funktionieren.

Weitergabe und Übermittlung Ihrer Informationen

Wir nutzen in den USA ansässige Dienste, um unsere Server und Datenbanken zu hosten und einen Teil unserer Kommunikation, wie z. B. E-Mails und SMS, abzuwickeln. Diese Dienste haben keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten und verfügen über strenge Kontrollen, um den Zugriff ihrer Mitarbeiter auf Ihre Daten zu verhindern.

Da sich unsere Server in den Vereinigten Staaten befinden, können Ihre Daten bei der Verarbeitung international übertragen werden. Die Vereinigten Staaten sind kein Land, für das ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorliegt. Wir schützen Ihre Privatsphäre und Ihre Rechte durch die Verwendung der Standard-Datenschutzklauseln der Europäischen Kommission. Weitere Informationen zu diesen sind hier verfügbar: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/en/TXT/?uri=CELEX:32010D0087

Ihre Rechte

Sie haben viele Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Informationen:

Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, eine Beschwerde oder einfach nur Fragen haben, wenden Sie sich bitte über die unten stehende E-Mail-Adresse an uns.

Sicherheit

Das Unternehmen betreibt sichere Systeme, die durch branchenübliche Verfahren geschützt sind, um den Verlust, den Missbrauch und die Veränderung Ihrer von uns verwahrten Benutzerdaten zu verhindern.

Nur autorisierte Mitarbeiter haben Zugang zu den Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. So legen wir beispielsweise strenge Regeln für Mitarbeiter fest, die entweder Zugang zu den Datenbanken haben, in denen Benutzerinformationen gespeichert sind, oder zu den Servern, auf denen unsere Dienste gehostet werden. Wir können zwar nicht garantieren, dass es nicht zu einem Verlust, Missbrauch oder einer Änderung von Daten kommt, unternehmen jedoch alles (z. B. durch die Verwendung von Mitarbeiterpasswörtern und Geheimhaltungsvereinbarungen), um solche Vorfälle zu verhindern.

Stella Connect ist bestrebt, die Sicherheit unserer Systeme und der Informationen unserer Kunden zu gewährleisten. Wir ermutigen Sicherheitsexperten, uns zu kontaktieren, um potenzielle Sicherheitslücken zu melden. Wenn Sie glauben, dass Sie eine potenzielle Sicherheitslücke identifiziert haben, teilen Sie uns diese bitte mit, indem Sie uns eine E-Mail an [email protected]senden. * Bitte beachten Sie, dass Stella Connect kein öffentliches „Bug Bounty“-Programm betreibt und wir keine Belohnung oder Entschädigung im Austausch für das Identifizieren potentieller Problemen anbieten.

Änderungen am Schutz Ihrer Daten

Wir können diese Seite von Zeit zu Zeit ändern, um zu dokumentieren, wie wir Ihre Daten verarbeiten. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir dies auf unserer Website oder anderen Diensten oder durch eine andere Art der Kontaktaufnahme (z. B. per E-Mail) bekannt geben. So werden Sie in der Lage sein, die Änderungen zu überprüfen, bevor Sie die Systeme von Stella Connect weiter nutzen.

Kontakt

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Stella Connect
75 Broad Street, Suite 1010
New York, NY 10004
(212) 366-1483

[email protected]